Das KCV-Komitee

KCV mobilisiert in der Kostheimer Bürgerhaus Narrhalla

Über 1000 Kostemer Meedcher außer Rand und Band…
Ein Festival ausgelassenen Frohsinns präsentierte der Kostheimer Carneval-Verein 1923 e.V. bei den Damensitzungen am 27. und 28. Februar im Bürgerhaus Kostheim.
Bei der ersten Damensitzung konnte Sitzungspräsident Toni Oestereich auch das Prinzenpaar von Groß-Gerau Prinzessin Elke I und Prinz Norbert I.
Ein top Programm elektrisierte und brachte das „Bürgerhaus zum Beben.“ Die zweite Damensitzung wurde geleitet vom Sitzungspräsidenten Ralf Falkenstein.

Weiterlesen

KCV-Floßfahrt auf hohen Stimmungswellen

Nach dem traditionellen Einzug von Flösser-Komitee und Garde-Eskorten konnten wieder exzellente Protagonisten mit „politischen Seitenhieben“ vortrefflich punkten: Ralf Falkenstein – bekannt durch „Hessen lacht zur Fassenacht“ -und der „Deutsche Michel“ -Bernhard Knab- in bewährter Manier. Mit hochkarätigen Gesangs-Parodien – mit Rückblick: „Sag mir wo die Blumen sind“ konnte Harry Borgner von dem Mombacher Bohnebeitel -Standing Ovations auslösen. Die furiosen Show-Balletts „Fit für Dance“ und „Shining Motions“ sorgten für Glanzlichter und Auslöser von „Hey Baby“ in hoher Schlagzahl. Die Mainzer Hofsänger wurden wieder umjubelt zu ihrem gehaltvollen Potpourri und den mitreißenden Zugaben im ersten Teil der Flösser-Passage.

Weiterlesen

Grandiose 2-KCV-Prunkfremden-Sitzung

Erneut konnte der Kostheimer Carneval-Verein auch in seiner 2.Prunkfremdensitzung am 2.Februar, in der Kostheimer Bürgerhaus Narrhalla begeisternde närrische Akzente setzen.
Zu den vielen bewährten KCV-Glanzlichtern zählten diesmal die zwei „etwas schrägen“ Komödianten Martin Heininger und Christian Schier, die in Perfektion mit zwerchfellerschütternden Zwiegesprächen mit Meenzer Fassenachts-Kokolores begeistern konnten. Zwei herrliche Entertainer! Ihr gebotener skurriler Stil ist irgendwo zwischen Sketch, Wortvortrag und Theater angesiedelt. Ihre Typen – nur so vor Fantasie und überraschenden Gags. Wie mit ihrem umwerfenden Wortgefecht, zu ihrer Parodien vom Computer Chiri in all seinen Facetten. Die Zugabe vom „Hähnchen-Grill vom Drais“ entfachten einen „Hochstimmungs-Orkan.“

Weiterlesen

Eine KCV-Gala, die alle Normen sprengt

Bei der 1. Prunkfremdensitzung -am 26.Januar- in der prachtvoll dekorierten Kostheimer Bürgerhaus-Narrhalla wurde die Narrenschar zunächst eingestimmt durch die „Tuscheria Concordia“ mit ihrem Stimmungssänger Stephan Stoiber. Pünktlich um 17:11 Uhr marschierte das rotbefrackte KCV-Komitee, als Rosenkavaliere mit ihren Wurfsträußchen, und Eskorten, mit dem famosen Spielmannszug der Mainzer Ranzengarde, Kasteler Jocus-Garde und Kostheimer Rote Husaren auf die närrische Rostra.

Weiterlesen

KCV-Ordensfest brilliert mit Geschlossenheit-Prominenz und Wiesbadener Kinderprinzenpaar

Das diesjährige stilvolle KCV-Ordensfest – am 13.Januar – in der herrlich dekorierten Bürgerhausnarhalle verströmte für die zahlreich geladenen Gäste aus Aktiven, Korporationen, Politik, Großer Rat und Komitee eine einträchtige Atmosphäre mit viel Vorfreude auf sechs „Top-Sitzungen“ im Kostheimer Bürgerhaus. Dazu zählt die einzigartige „Närrische Weinprobe“ im Kloster Eberbach, sowie eine stimmungsvolle erstmalige Kostemer-Wirtschaftsfassenacht.

Weiterlesen

KCV Ordens-Matinée im Kostheimer Bürgerhaus

KCV-Präsident Toni Oestereich konnte mit viel Vorfreude auf närrische Zeiten eine stattliche Gästeschar in den Clubräumen des Kostheimer Bürgerhauses herzlichst willkommen heißen. Neben den Vereinsrepräsentanten zählten aus der AKK-Kommunalpolitik.: Michael David – stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher und Leiter des 2. Polizeireviers, sowie der Amöneburger Ortsvorsteher Rainer Meier. Von den Weinmajestäten gaben sich die Ehre die Kostheimer Weinkönigin Cecelina Damköhler , die Rheingauer Weinkönigin Stephanie Kopietz und die Weinprinzessin Michaela Gönder. Zu den Aktiven gehörten u.a. Bernhard Knab- „Deutscher Michel” , Spaßmacher Company und die Altrheingarde.

Weiterlesen
Komiteewagen_AKK-Umzug_KCV_Fastnachtsumzug_Faschingsumzug_Kastel-Kostheim_Kostheimer-Carneval-Verein_Bild_Wagen_Fahrt_Roonstraße_MZ-Kastel_2015

Tausende von Narren umjubelten den AKK-Umzug

Pünktlich um 13:11 Uhr startete der „närrische Lindwurm“ am Paulusplatz unter seinem Motto: „Der Zuch im 2×11 Jubeläumsjahr, in AKK ist er der Star!“. Ein herrlich vierfarbbunter AKK-Umzug konnte mit viel Lebensfreude sich präsentieren. Für eindrucksvolle närrische Momente sorgten die „Prunkwagen“ der Kasteler Jocus-Garde mit dem „DACHO- Kinderprinzenpaar“ sowie „DACHO-Präsident Simon Rottloff“, Generalfeldmarschall Seppel von Kübler, Großadmiral Uwe von Brandbeck, Garde-Präsident Markus von Richter mit stattlichem Gefolge.

Weiterlesen