Ciro Visone beim KCV

Perlender KCV-Prosecco berauscht Kostemer Meedcher

Mit Einzug der Garden, dem „Rosenkavalier-Komitee“, unter den Klängen der Concordia Tuscheria, brauchte der fabelhafte Sitzungspräsident Ralf Falkenstein, die bunt kostümierten Kostemer Meedcher nicht erst in Stimmung bringen, mit dem neu kreierten „Prossecco – Ausruf“ bringen. Sie waren es schon mit viel Vorfreude, am 19.2, bei der KCV-Damensitzung in der Bürgerhaus-Narhalla. KCV-Präsident, Thomas Gill, konnte in launigen Worten die zahlreichen Kostemer Närrinnen begrüßen, darunter die Prinzessin Ulrike I. der GKG aus Groß-Gerau und die Leiterin der Ortsverwaltung Petra Seib. Die Altrhein-Garde mit ihrem Obermajores Benno Hochhaus entfachte ein „Feuerwerk der guten Laune“ mit ihren eigenen Stimmungshits: „Des Lebe ist schee“ und „Am Dom entlang“, mit Zugabe: „Ich bin ein Gardist“. KCV-Minis – Leitung Susi Köhler – waren wieder mit ihrer herrlichen tänzerischen Darbietung ein Volltreffer.

Weiterlesen

KCV-Flößer-Kreuzfahrt vom Feinsten

Das eine fastnachtliche Veranstaltung als närrische Bootsfahrt definiert wird, ist nicht neu.
Was der Kostheimer Karnevalverein (KCV) auf seiner beliebten Flößer-Kreuzfahrt – die Männerschar solidarisch im Flößer-Look-mit vielen Glanzlichtern präsentiert, dürfte in der Fastnachts-Region seinesgleichen suchen.
Diese traditionelle Herren-Sitzung ist eine Hommage an die vergangene Flößer Ära.

Weiterlesen
Adi Guckelsberger, Nachtwächter aus Mainz

KCV brilliert bei Närrischer Weinprobe

Der engagierte Kostheimer Carneval-Verein konnte auch bei seiner 6. umjubelten Närrischen Weinprobe im Kloster Eberbach am 23. Januar 2020 eine berauschende und hochkarätige Auslese mit Meenzer Spitzen-Fassenacht einschenken.
Die gefeierten Altrheinstromer Uwe Hager, Thomas Wucher, Andreas Mayer, kamen mit ihrem Radl zum Finale. Als Schornsteinfeger, Postbote und Müllmann kostümiert, boten die Gesangsvirtuosen ein tolles neues Medley, das umjubelt wurde.
Die gewünschten Zugaben sorgten nochmals für ausgelassene Hochstimmung im einzigartigen Kloster Eberbach.

Weiterlesen

KCV begeisterte Seniorenschar in der Kostheimer Bürgerhaus-Narrhalla

In Kooperation mit dem Wiesbadener Sozialdezernat konnten die engagierten KCV-Ausrichter nicht nur mit einem fabelhaften vierfarbbunten Programm, sondern auch mit einem eigenen Bewirtungs-Service punkten, die auch vom Sozialdezernat belobigt wurde.

Eine tolle Überraschung hatten auch die Vertreter von Wiesbaden mit Wein-Gutscheinen am Eingang parat. Der neue KCV-Sitzungspräsident Ralf Falkenstein konnte mit seiner souveränen Leitung, auch in Versform, brillieren.

KCV-Präsident Thomas Gill konnte als flankierender Moderator mit viel Pepp ebenfalls aufwarten. Stimmungsvolle Einheizer war der 100-jährige Musikverein Concordia, als bewährte Tuscheria, unter Leitung von Walter Kremb, sowie ihrem Stimmungssänger Christoph Stoiber.

Weiterlesen

Glanzvolles KCV-Ordensfest mit Mainzer Prinzenpaar

Zu einem Top organisierten Ordensfest konnte der Kostheimer-Carneval-Verein manche Glanzlichter am 12.01. in der Kostheimer Bürgerhaus-Narrhalla vierfarbbunt zünden. Stilvoll begrüßte dazu KCV-Präsident Thomas Gill die Repräsentanten der befreundeten Korporationen und Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik.

Weiterlesen

Kostemer Kneipen-Fassenacht

In der Fassenachtszeit sind die Kostheimer mehr denn je „Meenzer“. Für die Wiesbadener haben sie besonders während der Sitzungen dann nur Spott übrig. Die Sitzungen liefen im Prinzip ab wie heute auch, die Kostheimer Aktiven waren allerdings weitgehend unter sich. Das nämlich Gruppen und Redner gegen Gage zum Teil viele Kilometer angereist kamen, war damals noch unbekannt. „Weck, Worscht, Woi“ reichten damals aus. Man trank „Schaumwein, Mainzer Aktienbier“, man amüsierte sich mit viel Spaß an der Freud beim Manöverball. Am Fastnachtsamstag ging durch Kostheim der umjubelte „Rekrutenumzug“. Abends waren in den Gaststätten und Sälen mit Überfüllung herrliche Maskenbälle angesagt. Zum Rosenmontagszug nach Mainz schipperte die Narrenschar mit dem „Schiffchebottche Johanna“, das auf der Höhe der Kilianskirche ablegte und in Mainz am Fischtor vor Anker ging.

Weiterlesen

KCV zeigt Flagge zum 11.11.

Traditionell traf sich das KCV-Komitee mit Präsident Thomas Gill am 11.11 zur Flaggenhissung auf der Rhein-Main-Terasse auf der Maaraue in Kostheim.

Der sympathische Kostheimer Carneval-Verein konnte dazu zahlreiche Fassenachts-Fans stimmungsvoll mobilisieren. Im Fackelschein der KCV-Brauchtumshüter verlas mit viel Temperament und eine Brise Humor der KCV-Präsident das närrische Grundgesetz. Dazu galt die eiserne festgeschriebene Regel im Artikel 11: „Wir wollen uns nicht so ernst nehmen. Denn jeder von uns ist nur ein kleiner Teil unserer Fastnacht. Miteinander wollen wir fröhlich sein. Es lebe die Fastnacht!“ Dies wurde mit einem dreifach donnernden Helau im vollen Umfang durch die Narrenschar bestätigt.

Weiterlesen