KCV-Spaßmacher Company begeistern mit feucht-fröhlichem Spektakel „Rathaus-Spitze“ und Narrenschar auf der Marraue zum 11.11.

Umjubelt auf der Terrasse: Am Party-Stützpunkt der Rhein-Main-Terrasse – trotz trübem Wetter und nur 8 Grad Außentemperatur. Mit Fackeln schritten die KCV-Komiteeter – an der Spitze mit Pauken und Trompeten die famose Castellum Jugend- und Showband in ihren prachtvollen schwarz-gelben Uniformen (Stabführung: Ludwig Neumann) zur Fahnenhissung. – Hochmotivierte „Meenzer Määdcher” – Überraschungsgäste – „Meenzer Bobbelche in de Schees“

Weiterlesen

„Helau again zum 11.11.“

Benefiz-Veranstaltung am 11.11.2017 auf der Maaraue: vierfarbbunte Fahnenhissung zur Proklamation mit Komitee und Castellum Jugend-Showband.
Der Erlös aus der Eintritts-Doppelkarte (11,00 €) und Spenden gehen an eine Hilfsorganisation aus der Region.

Weiterlesen

Überschäumende KCV-Fast-Ladies-Night • Gelungene Premiere mit Top-Moderator und Super Programm

Die alte Dame KCV hat eine neue Form ihres erfolgreichen Sitzungs-Angebotes für- Jung-und Junggebliebene- erstmals sensationell präsentiert am Samstag,11.02.2017 im Kostheimer Bürgerhaus.” Dazu zählte auch der „Senkrechtstarter”-Moderator Thomas Gill, der im Stile des legendären Thomas Heck, ZDF-Hitparade aus den 70er, 80erJahren, die „Kostemer Meedche” mit Witz, Charme und Schlagfertigkeit durch ein mitreißendes vierfarbbuntes „ Party –Programm” führen konnte. Hinter den Kulissen waren umsichtig: Regie Matthias Roßkopp, Judith Brückner und Aktivenbetreuung Michaela Jung.
Ein toller Cocktail aus Fassenacht –Hits mit Rap und Rock, musikalisch geschüttelt. Umjubelt wurde auch die Hymne auf die Meenzer Ikone Margit Sponheimer: „ Wenn Margit singt- ist in Mainz Ausnahmezustand.” Nahtlos wurde die illuminierte „Saal-Disco” mit DJ Oli Groovemaster (Citrus Mainz) geöffnet und zur stimmungsvollen Party-Meile erkoren.

Weiterlesen

KCV verzaubert vierfarbbunt Kloster Eberbach „Schlafender Riese im Rheingau närrisch wachgeküsst“

Zwischen Vorträgen, Musik und Gesang präsentierte fachkundig Stefan Seyffardt, Weinbau-Betriebsleiter der Staatsweingüter, edle Weine der hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach.

Für Hochstimmung sorgten die kostümierten Besucher bereits beim Einzug des Komitees unter den zündenden Narrhalla-Marsch-Klängen der famosen Sitzungskappelle Sound-Check.

Mit geschliffenen Versen konnte Toni Oestereich galant mit „viel Schmäh” hochkarätige Gäste aus Politik – vom Hessischen Finanz-Minister Dr. Thomas Schäfer bis zum AKK-Stadtrat, in Vertretung von OB Sven Gerich , Rainer Schuster, sowie aus der Wirtschaft herzlichst willkommen heißen.

Weiterlesen

KCV Ordens-Matinée im Kostheimer Bürgerhaus

KCV-Präsident Toni Oestereich konnte mit viel Vorfreude auf närrische Zeiten eine stattliche Gästeschar in den Clubräumen des Kostheimer Bürgerhauses herzlichst willkommen heißen. Neben den Vereinsrepräsentanten zählten aus der AKK-Kommunalpolitik.: Michael David – stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher und Leiter des 2. Polizeireviers, sowie der Amöneburger Ortsvorsteher Rainer Meier. Von den Weinmajestäten gaben sich die Ehre die Kostheimer Weinkönigin Cecelina Damköhler , die Rheingauer Weinkönigin Stephanie Kopietz und die Weinprinzessin Michaela Gönder. Zu den Aktiven gehörten u.a. Bernhard Knab- „Deutscher Michel” , Spaßmacher Company und die Altrheingarde.

Weiterlesen

„Herzschlag für Herzschlag“ Spende des Kostheimer Carneval Vereins – 1.600 Euro für Stiftung Kloster Eberbach

Wenn der Rheingau dem Traum eines Dichters entsprungen sein könnte, wie Heinrich von Kleist meinte, dann gilt dies umso mehr für sein wohl berühmtestes europäisches Wahrzeichen Kloster Eberbach. In Zusammenspiel mit dem herrlichen Ambiente der Klosteranlage wird auch die dritte – einzigartige Närrische Weinprobe des Kostheimer Carneval Vereins – zu einem Fest des Frohsinns in vierfarbbunten Tönen in den würdigen Hallen des Laiendormitoriums.

Weiterlesen

KCV-Spaßmacher-Company mobilisieren mit viel „Helau“ die Maraaue.

Wo einst vor 831 Jahren, Kaiser Friedrich I, bekannt als Babarossa, mit seinem prachtvollem Gefolge mit spektakulärem Reiterspielen und Aufzügen feierten, hatten die Initiatoren KCV-Präsident Toni Oestereich, Berater Herbert Fostel, und Spaßmacher-Company-Chef Frank Bulling den 11.11 auf historischen Boden für die „Kampangne- Eröffnung” auserkorene.

Weiterlesen