närrische-weinprobe-KCV-Kloster-Eberbach-Mainz_DSC6130 2

Berauschende 4. KCV-Närrische Weinprobe lässt Klostermauern beben!

Der Kostheimer Carneval Verein konnte wieder mit Bravour den Rheingau am 25. Januar im Kloster Eberbach mit „Närrischer Spitzenkost“ verwöhnen.

In dem vierfarbbunten Lichtermeer in den heiligen Hallen des Laiendormitorium wurde viel „Frohsinn auf Meenzerisch“ mit Spitzen-Protagonisten zu edlen Weinen-(4 Riesling-Weinproben) serviert.

Mit jauchzender Vorfreude der närrischen Besucher wurde bereits beim Einzug des Komitees in ihren feurigen roten Fräcken unter den zündenden Klängen des Narrhalla-Marsches der Kiedricher Big-Band (KCV Kiedrich) begrüßt.

Weiterlesen

KCV verzaubert vierfarbbunt Kloster Eberbach „Schlafender Riese im Rheingau närrisch wachgeküsst“

Zwischen Vorträgen, Musik und Gesang präsentierte fachkundig Stefan Seyffardt, Weinbau-Betriebsleiter der Staatsweingüter, edle Weine der hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach.

Für Hochstimmung sorgten die kostümierten Besucher bereits beim Einzug des Komitees unter den zündenden Narrhalla-Marsch-Klängen der famosen Sitzungskappelle Sound-Check.

Mit geschliffenen Versen konnte Toni Oestereich galant mit „viel Schmäh” hochkarätige Gäste aus Politik – vom Hessischen Finanz-Minister Dr. Thomas Schäfer bis zum AKK-Stadtrat, in Vertretung von OB Sven Gerich , Rainer Schuster, sowie aus der Wirtschaft herzlichst willkommen heißen.

Weiterlesen

„Herzschlag für Herzschlag“ Spende des Kostheimer Carneval Vereins – 1.600 Euro für Stiftung Kloster Eberbach

Wenn der Rheingau dem Traum eines Dichters entsprungen sein könnte, wie Heinrich von Kleist meinte, dann gilt dies umso mehr für sein wohl berühmtestes europäisches Wahrzeichen Kloster Eberbach. In Zusammenspiel mit dem herrlichen Ambiente der Klosteranlage wird auch die dritte – einzigartige Närrische Weinprobe des Kostheimer Carneval Vereins – zu einem Fest des Frohsinns in vierfarbbunten Tönen in den würdigen Hallen des Laiendormitoriums.

Weiterlesen

KCV-Bekenntnis für gemeinsames Bürgerhaus auf dem Tohte-Areal

Pressebericht: KCV-Präsident Toni Oestereich befürwortet die Pläne von OB Sven Gerich für einen Neubau eines gemeinsamen Bürgerhauses auf dem Areal des ehemaligen Bauunternehmen Tohte in der Kostheimer Landstraße. Die völlig sanierungsbedürftige Mehrzweckhalle, die 1973 in der Winterstrasse gebaut wurde, ist in allen Belangen nicht mehr zeitgemäß.

Weiterlesen

Pressekonferenz mit einer sensationellen Ankündigung! Närrischer Brückenschlag zwischen Kloster-Eberbach und dem KCV…

„Meenzer Fastnacht, edler Wein in Klostermauern laden ein“ unter diesem Motto findet eine närrische Weinprobe im Laiendormitorium der Superlative statt. Unter anderem den Mainzer Hofsängern, Obermessdiener Andreas Schmidt, Promi-Imitator Heinz Meller, den deutschen Michel-Bernhard Knab, sowie dem Mann mit den tausend Stimmen-Harry Borgner und weiteren Highlits.

Weiterlesen