KCV-Wohlfühloase für alle Generationen – „Jetzt geht die Party richtig los……

Mit einem Paukenschlag wird erstmals in der Gaststätte Rhein-Main Terrasse auf der Kostheimer Maaraue mit dem KCV Präsidenten Toni Oestereich, Komitee und der bekannten Spassmacher Company mit viel „Spass und Freude im Doppelpack“ eine stimmungsvolle Kampagne-Eröffnungs- Party stattfinden.

Das“ Närrische Grundgesetz“ wird durch den KCV-Präsidenten feierlich verlesen.

-Die obligatorische Fahnenhissung gehört auch zum Zeremoniell.-

Ein stattlicher Fahnenmast wurde dazu vor dem Eingang installiert.

Die Spassmacher Company wird mit ihrer musikalischen und gesanglichen Genialität und ihrer mitreissenden Sängerin Anja Becker-Hardt auch die Rhein-Main-Terrassen zum Beben bringen

presse-spassmacher-company-kcv-kostheim-pressebild-poster-plakat-2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Spassmacher Company in Aktion

Rock-Gockelhahn bis Meenzer Määdche gehören zu den Facetten.

Bei dieser fulminanten, närrischen Show kann der KCV-Chef noch ein weiteres „Highlight“ präsentieren: den stimmungsvollen Meenzer Fassenachts-Protagonisten Dieter Meisenzahl. Sein gefeierter „Ohrwurm“- Ich fahr mit meiner Bimmelbahn von Gunsenum nach Finthe- wird zum Schunkele animieren…………………

Spassmacher Company-Boss Frank Bulling weist hin, das diesmal die Aktion „ Herzenssache hilft Kindern“ unterstützt wird.

Diese soziale Engagement wird Kindern und Jugendlichen helfen.

Schützen, unterstützen und stark machen gehört zum Aufgabengebiet.

„Herzenssache“ leistet Hilfe zur Selbsthilfe für gemeinnützige Einrichtungen, die Kinder fördern und sich für sie einsetzen.

Die Programme vom Südwestfunk und Saarländischem Rundfunk stellen ausgesuchte „Herzenssache-Projekte“ in ihren Medien vor.

Auf diese Weise können alle Spender direkt mit verfolgen, wie viel Gutes mit ihren Spenden getan wird.

Jeder Cent der Spenden der Zuschauer, Hörer und Internet-Nutzer kommt den Kindern und Jugendlichen zugute.

Mit dem Eintritt von 11 Euro- „für zwei „Personen“ – unterstützen die Spassmacher Company und der KCV die Aktion „Herzenssache hilft Kindern.“

Eintrittskarten: www.spassmacher-company.de/shop

www.kostheimer-carneval-verein.de

Bäckerei -Konditorei-Cafè Toni Oestereich Hallgarterstr.27,Mainz-Kostheim, Tel:06134-3534

Rhein Main Terrasse- Cafe Restaurant Maaraue 21, Mainz-Kostheim, Tel: 06134-4712

KCV Präsident Toni Oestereich wies auf Planungen einer dritten Damensitzung wegen der zum Teil überbuchten Sitzungen hin.

plakat-kcv-fastladiesnight-2017-klein

Mit einem sensationellen Konzept durch die Ideengeber und Koordinatoren von jungen Komiteetern-Programm- Manager Matthias Roßkopp, Komitee-Sprecher Alexander Kurz und Vorstandsmitglied Stefan Orlob wurde eine Spaß-Party zu einer-Fast Ladies Night– mit -ohne Männer für Samstag 11.02.2017 im Kostheimer Bürgerhaus fest eingeplant.

Diese „ schnelle Damen-Sitzung“ mit 4 Stunden Power- ohne politische Redner soll“ locker vom Hocker“ auch mit spontanen Polonaisen und Tanzen zwischen den Reihen, möglich sein .

Toni Oestereich bringt es schmunzelnd auf den närrischen Punkt:

„Party-Spass pur für 20- bis 88 jährige bei fastnachtlichen Treiben………….“

Programm-Chef Matthias Roskopp will ein „100% Vollgas-Programm“ mit atemberaubenden Pepp und Glamour vom Feinsten anbieten.

-Mit hochtourigen Kokolores-Vorträgen- Der KCV weiß, was“ Kostemer Meedscher“ begeistert…..!

Fastnachtliche Stimmungshits und moderne fetzige Sounds sollen einen Party-Rausch auslösen.

Dazu zählen auch top Gesangssolisten, mitreissende“ Ballett- Show- Einlagen“.

Beste Garanten für explosiv-magische Momente!.

Als Spaß-Animateure sorgen „am laufenden Band“-DJ Groovemaster (Citrus) und DJ Tom (EuroPalace)

Zu den KCV- Stars zählen u.a: Dieter Meisenzahl als umwerfende“Cherlyrose“,Altrheingarde- Ginsheim ,Atzmann Tornados (Dt.Meister im Männerballett), Gesangsentertainer Andy Ost, Stimmungssängerin Julia Mattes und weitere Hochkaräter haben sich als Überraschungsgäste angesagt.

Das Komitee wird in farbigen-leuchtenden Outfits antreten.

Musikalisch, wie auch als“ Einheizer“, wollen sie überschäumende Party-Laune ausstrahlen.

Eine närrische Premiere-ab 22:00 Uhr-„ Fastnachtsparty mit den Herren“-.

Dann Finale-noch in einem „Käfig voller Männer“.  (Herrenticket finden Sie in unserem Ticketshop!)

Eine gigantische Cocktail-Trese lockt mit Cocktails und gehaltvollen Drinks zur Abkühlung durch den bewährten KCV-Caterer.

Tickest: 22,- € Damen (ab 18 Uhr) inkl. 1 Glas Sekt

11,- € Herren (ab 22 Uhr) inkl.1 Cocktail

Kartenvorverkauf unter www.kostheimer.carneval-verein.de

KCV Präsident Toni Oestereich informierte, das beide Damensitzungen und Flößersitzungen seit Monaten ausverkauft sind. Restkarten sind noch erhältlich für die Seniorensitzung – 15 Januar- 1.Prunkfremdensitzung-21.Januar- Närrische Weinprobe im Kloster Eberbach- 26.Januar-2.Prunktfremdensitzun-4.Februar- Fast Ladies Night-11.Februar- alle Sitzungen im Kostheimer Bürgerhaus.

Kartenbestellungen unter www.kostheimer-carneval-verein.de oder Tel. 06134-3534. / Fax. 06134-3364

Zu den weiteren KCV Aktivitäten zählen: Großer Rats-Treffen im Oktober im Weinhaus Sinz in Frauenstein, sowie das Ordensfest 2017 in Kostheim. Dabei wird auch der prunkvolle Kampagnenorden vom Ideengeber Hofmarschall Klaus Berlau, vorgestellt. Es ist ein leuchtendes Bekenntnis zu Kostheim „ der Heimat des KCV.“ Bei den Umzügen in AKK, Wiesbaden und Mainz will der KCV mit seinem Wagentross und Gefolge punkten.

Petra Oestereich- Leiterin der Karten-Kommission resümierte das der Kartenverkauf rasant floriere, es liegen jetzt schon Vorbestellungen für die Kampagnen 2018 vor .!

Erstmals stammt das zündende Motto für die Kampagne 2017 nicht aus der Feder des KCV Präsidenten Toni Oestereich sondern vom KCV-Berichterstatter Herbert Fostel: „ Wer den KCV besucht-hat die Freude mitgebucht“

Der KCV wird auch bei all seinen Sitzungen ein fulminantes Spitzen-Programm mit neuen und bewährten Elementen präsentieren, war der Tenor vom KCV-Mentor Toni Oestereich.

Herbert Fostel hebt dazu hervor: „Neugier kommt von Neues, deshalb-Einfach mal beim KCV reinschauen………..!“

Bericht: Herbert Fostel

Fotos Privat

Gestaltung Alexander Kurz





Artikelhistorie: Schlagwörter passend zum Bericht: , , , , , , , , , , , ,



Mit freundlicher Unterstützung von