Kostheimer Carneval Verein live auf „Antenne Mainz“

Neben nachhaltigen PR-Aktionen in den Medien wirbt der renommierte Kostheimer Carneval- Verein im Hörfunk

Antenne Mainz 106,6 am 22.Dezember um 11:11 Uhr

img497

Herbert Fostel (l.) und SitzunsprÀsident Toni Oestereich Bild: Peter Stoiber

fĂŒr seine mitreißende UrsprĂŒnglichkeit und stĂ€ndig steigende Stimmung in den 6 glanzvollen Sitzungen im Kostheimer BĂŒrgerhaus.

 

 „Fassenacht vom Feinsten- KCV macht‘s möglich
!“

 

Dazu hat KCV-PrĂ€sident Toni Oestereich 2×2 Sitzungskarten zur 2. Prunkfremdensitzung Sonntag.1.Februar 2015, 16 Uhr 

fĂŒr die Verlosung an die Hörer zur VerfĂŒgung gestellt.

 

Der KCV, grĂ¶ĂŸter Fastnacht-Saalveranstalter in AKK und Wiesbaden kann erstmals mit einem weiteren nĂ€rrischen KnĂŒller brillieren.

Die Krönung in dieser atemberaubenden KCV-Kampagne ist der nĂ€rrische BrĂŒckenschlag zum Kloster Eberbach.

Auch durch das Filmepos mit Sean Connery – „Der Name der Rose“ weltbekannt geworden, der auf den Spuren der Mönche wandelte.

 

Am Donnerstag, 15.Januar 2015 – 19 Uhr- prĂ€sentiert KCV-SitzungsprĂ€sident Toni Oestereich eine nĂ€rrische Weinprobe mit erstklassigen Protagonisten der „Meenzer Fassenacht“ in den heiligen Hallen des Laiendormitoriums des Klosters Eberbach.

Karten fĂŒr das rund vierstĂŒndige, vierfarbbunte Super-Event kosten je 45 € (+GebĂŒhr).

Einen Service mit zwei Sonderbussen bietet der KCV zur Mitfahrt ins Kloster Eberbach an – Anmeldung unbedingt erforderlich bei BĂ€ckerei-Konditorei-CafĂ© Toni Oestereich, Hallgarter Str.27 in Kostheim.

 

Restkarten können noch zur zweiten Prunkfremdensitzung geordert werden, bevor die traditionelle Seniorensitzung am Sonntag, 18.Januar, 16:30 Uhr in der Kostheimer BĂŒrgerhaus-Narrhalla steigt.

Die Senioren sind mit nur 5€ dabei!

Vorverkauf bei BÀckerei-Konditorei- Café Toni Oestereich, sowie in der Ortsverwaltung Kastel-Kostheim, St.Veither Platz 1, oder unter www.kostheimer-carneval-verein.de





Artikelhistorie: Schlagwörter passend zum Bericht: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Mit freundlicher UnterstĂŒtzung von